Neckarstraße bei Nacht – 360° Panorama

durch Creapano
0 Kommentar
Die Neckarstraße im Bahnhofsviertel in Frankfurt gehört tagsüber nicht zu den spektakulärsten Straßen aber bei Nacht ist es das totale Kontrastprogramm. Ich startete meine Panoramatour am Jürgen-Ponto-Platz und als die blaue Stunde begann und sich die Spitzlichter der Stadt einschalteten ging mir förmlich das Licht auf. Durch die wunderschöne Beleuchtung des Ameron Hotels wirkt die Neckarstraße edel und doch verspielt. Ich empfehle dir dieses Panorama im Vollbildmodus anzusehen. Klicke dafür einfach in der Navigation auf das entsprechende Icon.
Loading...

Ein 360° Panorama der Neckarstraße in Frankfurt bei Nacht

Für mich als Ingolstädter mit ca. 120.000 Einwohnern ist Frankfurt eine Weltstadt. Die imposanten Wolkenkratzer und die Menschen, die ungewöhnlich ruhig sind und scheinbar frei von Stress lassen mich immer wieder gern hier her zurückkehren. Deshalb habe ich mir vorgenommen, eine komplette Panoramatour durch die Nacht Frankfurts zu beginnen. Alle paar Wochen kommt wieder ein Stück dazu.  
 

Die blaue Stunde eignet sich gerade für die Architektur sehr gut, um eine Stimmung zu erzeugen, die sonst nicht möglich ist. Das tiefe Blau des Himmels lässt die Lichter noch mehr strahlen.

creapano.de

 

Allein in der Neckarstraße habe ich bereits drei 360° Panoramen aufgenommen. 

Wissenswertes über die Neckarstraße in Frankfurt am Main:

Die Neckarstraße ist eine mit Kopfsteinpflaster verlegte Straße. Sie verbindet die Gallusanlage mit dem Jürgen-Ponto-Platz. In der Mitte der Straße kann man das wunderschöne Ameron Hotel bewundern.  
 

Diese Sehenswürdigkeiten und Gebäude kannst du von hier aus sehen:

  • den Galileo Tower
  • Deutsche Bahn Gebäude
  • Silberturm (Silver Tower)
  • Amaron Hotel
  • Jürgen-Ponto-Platz
  • Gallusanlage
  • HypoVereinsbank oder MMK-Tower

Quelle: Wikipedia, Google Maps

 

Related Posts