Marktstraße Erfurt – 360° Panorama

durch Creapano
0 Kommentar

Die Marktstraße in Erfurt verbindet den Domplatz mit dem Fischmarkt. Natürlich gibt es schönere Straßen in Erfurt, aber der Blick auf die Allerheiligenkirche vom Domplatz kommenden ist einmalig. Eigentlich passt sie nicht so richtig hier rein, aber genau dieser Kontrast hat mich total begeistert. Wenn du aufmerksam die Straße entlang gehst, dann kannst du sogar das schmalste Haus Erfurts sehen. Ich empfehle dir, dieses Panorama im Vollbildmodus anzusehen. Klicke dafür einfach in der Navigation auf das entsprechende Icon.

Loading...

Ein 360° Panorama in der Marktstraße Erfurt

Die Markstraße gehört zu den ältesten Straßen Erfurts und wurde bereits 1223 das erste Mal erwähnt. Sie ist der Via Regia, welche als Handelsstraße vom Rhein, über Erfurt und Leipzig, bis nach Breslau führte. Markstraße nennt man sie offiziell erst seit 1826.

Ein 360° Panorama bietet nicht nur einen fantastischen Rundumblick, sondern auch die Möglichkeit, mit deinen Kunden zu interagieren. Du kannst ihnen problemlos das Gefühl geben, vor Ort zu sein und sie damit überzeugen, dein Kunde zu werden.

creapano.de

In der Marktstraße kommst du am Haus „Zum großen Pflug“, am Chrestensenhof und dem Haus „Zum goldenen Rad“ vorbei. Heute ist die Markstraße eine wichtige Einkaufstraße mit zahlreichen kleinen Geschäften und leckeren Restaurants.
Dieses Panorama findest du auch in meinem virtuellen Rundgang durch Erfurt Teil 1 und Teil 2. In zwölf 360° Panoramen zeige ich dir, wie ich Erfurt an diesem Tag erlebt habe.

Das erwartet dich im Panorama:

  • Allerheiligenkirche in Erfurt
  • Haus „Zum großen Pflug“
  • Chrestensenhof
  • Spiegelkugel

Quelle: Wikipedia, www

 

Hier findest du weitere Informationen zu Erfurt.

Du interessierst dich für ein Panorama, ein 360° Panorama oder eine virtuelle Tour, dann rufe mich an oder schreibe mir eine Mail.

Related Posts