Fischmarkt Erfurt – 360° Panorama

durch Creapano
0 Kommentar
Der Fischmarkt in Erfurt hat wahrlich viel zu bieten. Nicht nur die bis ins Mittelalter reichende Architektur, sondern auch jede Menge Restaurants und Cafes. Die Auswahl ist groß. In der Straße Richtung Dom kann man auch Essen auf die Hand bekommen. Einen guten Tipp habe ich für alle die Eis so sehr lieben wie ich. Im Eiscafé San Remo ist die Auswahl groß aber man muss oft Zeit mitbringen, denn die Schlange davor kann auch schon mal etwas länger sein. Ich empfehle dir, dieses Panorama im Vollbildmodus anzusehen. Klicke dafür einfach in der Navigation auf das entsprechende Icon.
Loading...

Ein 360° Panorama Fischmarkt in Erfurt Teil 1

Der Platz hier neben dem Erfurter Rathaus am Fischmarkt bietet sich geradezu für ein 360° Panorama an. Von hier hat man eine gute Sicht zum
Fischmarkt, in Richtung Dom und Richtung Krämerbrücke. Diese ist nur zwei Minuten entfernt. Sehr schön ist auch die Miniaturabbildung der Erfurter Innenstadt und wenn du dich etwas reinzoomst, kannst du dort sogar den Obelisken auf dem Domplatz entdecken.

Ein Panorama lebt durch die vielen Details, Informationen und dem Spaß alles zu erkunden. Wenn man nun noch ein Live-Video einbindet, dann ist die Unterhaltung perfekt. Dies schafft Kundenbindung und natürlch auch neue Kunden.

creapano

Dieses Panorama findest du auch in meinem virtuellen Rundgang durch Erfurt Teil 1 und Teil 2. In zwölf 360° Panoramen zeige ich dir, wie ich Erfurt an diesem Tag erlebt habe. Wenn du Teil 2 des Panoramas vom Fischmarkt sehen mchtest, den findest du hier.

 

Dies kannst du im Panorama sehen:

  • Haus „Zum Roten Ochesn“
  • Haus „Zum breiten Herd“
  • Rathaus
  • Statue „Römer“ oder einfach nur Mann, wie auch manche Erfurter sagen.
  • Erfurts Innenstadt als Miniatur

Quelle: Wikipedia und www

 

Du interessierst dich für ein Panorama, ein 360° Panorama oder eine virtuelle Tour, dann rufe mich an oder schreibe mir eine Mail.

Related Posts